21. Januar 2020


Der SWR berichtet!

Beton und Bauschutt geh├Âren zu den gr├Â├čten Abfallstr├Âmen der Bauwirtschaft. Ein Teil dieses Abfallstroms kann durch Recyclingverfahren wiederverwertet werden. Wir haben ein neues Verfahren zur Herstellung von RC-Splitten als Zuschlagstoff f├╝r die Betonindustrie entwickelt, damit die bei R├╝ckbauarbeiten anfallenden Abfallstoffe, im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes, wieder als neue Rohstoffe der Bauindustrie zugef├╝hrt werden k├Ânnen. Dieses neue Herstellungsverfahren wurde bereits auf unseren Anlagen vom Bundesumweltministerium besichtigt und verdeutlicht unsere Vorreiter-position in diesem Marktsegment.

Da Recyclingmaterialien immer gr├Â├čere Akzeptanz auf dem Markt finden, hat uns das Natur- und Umweltmagazin -nat├╝rlich!┬ádes SWR vor Ort besucht und ├╝ber das Thema berichtet. Einen Tag lang wurden wir von 2 Kamera-Teams begleitet und unsere t├Ągliche Arbeit im Bild dokumentiert.

Hier geht es zur Sendung!