22. August 2019


Grundschule Kripp - STARK und SELBSTBEWUSST ins neue Schuljahr!

 

WIR MACHEN KINDER STARK!

Einzigartiges Sponsoring der WAHL GRUPPE und SPIRIT & DANCE

ÔÇ×Schutz vor ├ťbergriff und MissbrauchÔÇť ÔÇô dieses zentrale Thema zum unversehrten Aufwachsen unserer Kinder besch├Ąftigt nicht erst aktuell die┬á ├ľffentlichkeit und die Politik, sondern schon viele Jahre alle an der Erziehung von Kindern Beteiligten, wie Eltern, Familien und Schulen.

Diesem Herzensanliegen folgend, haben sich die Geschwister Wahl ÔÇô Florian, Tobias und Julian, Gesch├Ąftsf├╝hrer der WAHL Firmengruppe, und Katharina und Dorothea Wahl, Inhaberinnen des Instituts SPIRIT & DANCE, zusammengetan, um dem vielen Reden und Planen in Politik und Gesellschaft nun Taten folgen zu lassen.

In der Schulleiterin der Grundschule Kripp, Frau Rheindorf und ihrem Kollegium, hatten die Sponsoren spontan aufgeschlossene und aktive Verantwortliche auf ihrer Seite und so entstand die Idee – und vor allem die Durchf├╝hrung – eines┬á einzigartigen Sponsorings: Alle Kinder der Grundschule Kripp nahmen im Rahmen des Themenprogramms der Grundschule: ÔÇ×WIR SIND STARK ÔÇô NEIN SAGEN LERNENÔÇť an dem DWS Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs teil, finanziert durch die WAHL GRUPPE und von SPIRIT & DANCE durchgef├╝hrt.

Katharina und Dorothea Wahl unterrichten das DWS Kurskonzept nun seit vielen Jahren auch in Grundschulen und Kinderg├Ąrten, so wie es Daniela Wahl vor ca. 25 Jahren entwickelt hat. Viele Kinder, die damals zu den DWS Kursen ins Institut kamen oder selbst durch Daniela Wahl in ihren Schulen unterrichtet wurden, sind heute selbst Eltern und wissen die Wirksamkeit dieses p├Ądagogisch und psychologisch aufgebauten Selbstbehauptungskonzeptes zu sch├Ątzen, da es auf Nachhaltigkeit und regelm├Ą├čiger Auffrischung aufbaut. So lernen Kinder im Laufe ihres ├älterwerdens verschiedenste Situationen richtig einzusch├Ątzen und sich Hilfe zu holen oder fr├╝hzeitig richtig zu reagieren.

Mit gro├čer Begeisterung lernten die Kinder klassenweise im Schulvormittag, was STARK SEIN wirklich bedeutet. Das Einhalten von Regeln und die wichtigen Absprachen mit Eltern und Lehrern geben den Kindern dazu den n├Âtigen Rahmen, um sicher und selbstbewusst auftreten zu k├Ânnen.

ÔÇ×Wir m├Âchten auf diesem Wege etwas an unsere Grundschule zur├╝ckgebenÔÇť , sagten die Br├╝der Florian, Tobias und Julian Wahl auf die Frage, warum sie dem Vorschlag ihrer Marketing-Leiterin Patrizia Wahl, gleichzeitig im Elternbeirat der Grundschule Kripp, sofort zugestimmt haben. ÔÇ×Wir sind heute alle selbst Eltern und wissen um die gro├če Wichtigkeit, unversehrt an K├Ârper und Seele aufgewachsen zu sein. In diesem Gedanken wollten wir als Geschwister St├Ąrke und Solidarit├Ąt mit denjenigen zeigen, die sich t├Ąglich um das Wohl unser aller Kinder bem├╝hen.

Die starken Wochen endeten mit einem gro├čen Gruppenevent auf dem Schulhof, bei dem jedes Kind aus den H├Ąnden der Gesch├Ąftsf├╝hrer Wahl eine blaue ÔÇ×ICH BIN STARKÔÇť Weste erhielt, sowie von den Kursleiterinnen Katharina und Dorothea eine DWS-Urkunde, als Erinnerung an die eigenen St├Ąrken und f├╝r die erfolgreiche Teilnahme.