23. August 2019


Vorschulkinder ÔÇ×GOETHEKNIRPSEÔÇť - STARK und SELBSTBEWUSST

 

Vorschulkinder ÔÇ×GOETHEKNIRPSEÔÇť – STARK und SELBSTBEWUSST

DWS Selbstbehauptungskurs st├Ąrkt die neuen Erstkl├Ąssler

“ICH BIN STARK!” schallt es durch den ├ťbungsraum in der KITA Goetheknirpse in Remagen ÔÇô und das ist durchaus ernst gemeint.

Durch ein gemeinschaftliches Sponsoring der WAHL GRUPPE und eines weiteren ortsans├Ąssigen Unternehmens hatten die neuen Erstkl├Ąssler der Einrichtung die M├Âglichkeit, noch vor dem Schulstart zu lernen, was STARK SEIN wirklich bedeutet.

Durch das Engagement von Eltern, dem Elternausschuss und der KITA-Leitung haben alle Kinder an einem DWS Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurses unter Leitung von Katharina Wahl teilgenommen, um zu lernen, wie sie sich in gef├Ąhrlichen Situationen richtig verhalten. Wichtig ist dabei vor allem, fr├╝hzeitig zu erkennen, wann man sich verbal abgrenzen muss, um gar nicht erst k├Ârperliche Gegenwehr zu leisten.

Dem Erlernen von Selbstverteidigungstechniken ist demnach nicht das Hauptaugenmerk gewidmet, sondern erlernen die Kinder vielmehr, Situationen richtig einzusch├Ątzen um sich notfalls aber auch Hilfe zu holen.

Das p├Ądagogisch und psychologisch aufgebaute Kurskonzept wurde von Daniela Wahl entwickelt, und baut nachhaltig aufeinander auf, d.h. regelm├Ąssige Auffrischungstermine erm├Âglichen den Kindern im ├älterwerden neues Einsch├Ątzen von Situationen und richtiges, ritualisiertes Verhalten.

ÔÇ×Es n├╝tzt einem Kind wenig, viele M├Âglichkeiten angeboten zu bekommen, wie es in einer fremden Situation reagieren sollte. Es braucht ein Handlungsritual, um sich z.B. auch nicht in Gespr├Ąche verwickeln zu lassen, deren Ausgang nicht erw├╝nscht oder mit Eltern abgesprochen istÔÇť, so Katharina Wahl, die die gesamte Kursdurchf├╝hrung mit ihrem Institut SPIRIT & DANCE organisisert. Somit entstehen den Schulen oder Einrichtungen keinerlei zus├Ątzliche Arbeiten ÔÇô oftmals kann Katharina Wahl sogar bei der Vermittlung von Sponsoren behilflich sein, oder Wege aufzeigen, die eine Bezuschussung erm├Âglichen.

M├Âglich wurde die Teilnahme aller Kinder an diesem Kurs durch das Sponsoring der WAHL Gruppe und einem weiteren ortsans├Ąssigen Unternehmen, die beide einen Gro├čteil der Kursgeb├╝hren f├╝r alle Kinder ├╝bernommen haben.

ÔÇ×Bei dieser Gelegenheit m├Âchte ich nicht unerw├Ąhnt lassen, dass die Leiterin┬á der Einrichtung ÔÇ×GoetheknirpseÔÇť┬á so ├╝beraus konstruktiv und┬á engagiert war, dass ich mir sicher bin, dass auch Kinder anderer Einrichtungen an solch einem Kurs teilnehmen k├Ânnten, wenn es mehr dieser interessierten und unkomplizierten F├╝hrungspersonen in diesen H├Ąusern, Einrichtungen, Schulen geben w├╝rdeÔÇť, so Katharina Wahl, die in diesem Zuge auch bereits einen neuen Termin f├╝r die n├Ąchsten Vorschulkinder vereinbaren konnte.